Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Scheyern  |  E-Mail: scheyern@scheyern.de  |  Online: http://www.scheyern.de

Veranstaltungskalender der Gemeinde

Exkursion des Scheyrer Heimatkreises


Termin: 08.10.2017 06:00 Uhr – 12.10.2017
Kategorie: Ausflüge
Beschreibung:

 

Unsere heurige große Exkursion vom Sonntag, 8. bis Donnerstag, 12. Oktober 2017

führt uns nach Brandenburg. Thema der Exkursion ist die Herrschaft der Wittelsbacher über die Mark Brandenburg im 14. Jahrhundert. Zusammen mit der Firma Kellerer-Reisen haben wir folgendes Programm ausgearbeitet:

08.10.2017 Abfahrt in Scheyern um 06.00 Uhr. Fahrtroute: Scheyern - Regensburg – Plauen – Dresden – Luckau. Hier unterbrechen wir die Anreise für einen Stadtrundgang. Im Anschluss geht es weiter in unser Hotel: Hotel an der Havel in Oranienburg

09.10.2017 Potsdam – Weltkulturerbe ( 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr )

Schlösserrundfahrt mit dem Schiff: Schloss Babelsberg (von Schinkel, den Park hat Lenne´ entworfen), Schloss Glienicke mit Park, Lustschloss Pfaueninsel, Nikolskoe, Sacrower Heilandskirche, Schloss Cecilienhof. Mittagspause im Holländischen Viertel (selbständig) .

 

Fahrt mit dem Bus durch Potsdam zum Park Sanssouci, Spaziergang zum Grab Friedrichs II. und zum Orangerieschloss, weiter auf der 2 km langen Hauptachse mit Einblicken auf Schlösser und Pavillons. Besuch des Neuen Palais – vom ungeliebten Schloss zur Sommerresidenz der Kaiser. Letzter Höhepunkt dieses Tages ist ein Spaziergang durch den Neuen Garten mit dem Mamorpalais und Schloss Cecilienhof.

10.10.2017 Landschaftsbetrachtung Havel – Brandenburg

Schifffahrt auf dem Templiner See und Schwielowsee nach Petzow (Schloss und Kirche Petzow nach Entwürfen von Karl Friedrich Schinkel), Busfahrt zum Kloster Lehnin und nach Brandenburg (Stadt), Mittagspause wieder selbständig, Stadtrundfahrt/-gang und Dombesichtigung. Fahrt durch die Obstplantagen des Havellandes mit 14 Millionen Obstbäumen zum Schloss Paretz (Sommerresidenz von Friedrich Wilhelm III. und Königin Luise). Der gesamte Ort wurde als Musterdorf von Friedrich Wilhelm III. gestaltet. Schlossbesichtigung in Paretz. Weiterfahrt zum Schloss Marquard und Spaziergang im Lenne´-Park (wechselvolle Geschichte von den Wartenbergs bis Bischoffwerder, Sitz des Ordens der Rosenkreuzer, Okkultismus, Schlosshotel Kempinski, Drehort für 20 Filmproduktionen). Sollte es die Zeit erlauben kann auf dem Rückweg noch das Krongut Bornstedt besichtigt werden.

11.10.2017 Fahrt nach Neuruppin und Rheinsberg, Stadtrundgang in Neuruppin mit Schinkelhaus, Fontanehaus, Garten von Friedrich dem Großen, Stadtbefestigung und Fontanedenkmal. Mittagessen im Tempelgarten. Weiterfahrt nach Rheinsberg mit Schlosspark und Schlossbesichtigung. Die Rückfahrt über die Seen- und Schlösserlandschaft mit Schloss Meseberg (Gästehaus der Bundesregierung), Schloss Liebenberg (die Eulenburgs) und Gransee (Luisenkultstätte) ist eine reizvolle Fahrt durch die Alleen und Landschaft des nördlichen Brandenburg. Diese Schlösserreise ist verewigt in Fontanes Wanderungen durch die Mark Brandenburg.

12.10.2017 Abfahrt um 08.30 Uhr und Heimreise über Altenburg. Ankunft in Altenburg um ca. 12.00 Uhr und 90-minütige Stadtführung zum Thema Kaiser Barbarossa. Beim Reichstag in Altenburg wurde Otto von Wittelsbach 1180 von Kaiser Friedrich Barbarossa mit dem Herzogtum Bayern belehnt. Im Anschluss geht es direkt nach Hause zurück.

Das genaue Angebot der Firma Kellerer-Reisen mit den Preisen und den damit abgegoltenen Leistungen im Einzelnen werden demnächst bekannt gegeben.

 

 

 

Veranstalter: Scheyrer Heimatkreis e.V.
Kontakt: Scheyrer Heimatkreis e.V.
1. Vorstand Walter Häring
Telefon 08441/18703

drucken nach oben