Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

Gemeinde Scheyern  |  E-Mail: scheyern@scheyern.de  |  Online: http://www.scheyern.de

14. Sänger- und Musikantentreffen des südlichen Landkreises Pfaffenhofen a.d. Ilm am 28. Oktober 2017 in Scheyern

Am 28. Oktober 2017 fand in Scheyern das 14. Sänger- und Musikantentreffen des südlichen Landkreises Pfaffenhofen a.d. Ilm statt. Elf Sänger- und Musikergruppierungen boten im Wittelsbacher Saal im Kloster Scheyern ihr Können dar.
SuM_Wimpelübergabe

Erster Bürgermeister Manfred Sterz begrüßte Hausherrn Abt Markus, Landratsstellvertreter Anton Westner mit Gattin, die zweite Bürgermeisterin von Gerolsbach Gerti Schwertfirm und die fünf Bürgermeister des südlichen Landkreises Reinhard Heinrich aus Reichertshausen, Manfred Russer aus Hohenwart, Anton Steinberger aus Ilmmünster, Albert Vogler aus Schweitenkirchen, Hans Wojta aus Hettenshausen samt Ehefrauen sowie Manfred Betzin aus Jetzendorf.

 

Als Ehrengäste begrüßte Manfred Sterz die Gemeinderäte mit Partner, beiden Ehrenbürger Rudi Reimer und Georg Pfab jeweils mit Gattin sowie die Bürgermedaillenträger (Gold, Silber und Bronze) der Gemeinde Scheyern.

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Saal3

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Saal2

 

Über der Bühne hingen die Fahnen der Gemeinden Ilmmünster (links), Scheyern (mitte) und Jetzendorf (rechts) symbolisch dafür, dass vor zwei Jahren das 13. Sänger- und Musikantentreffen in Ilmmünster, heuer in Scheyern stattgefunden hat und 2019 in Jetzendorf abgehalten wird.

 

Ein buntes Programm lieferten die Sänger und Musikanten über drei Stunden lang, das von Gerhard Daxberger moderiert wurde.

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Basilika

Den Anfang machten die Kinder der Basilika Singschule Scheyern.

 

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Giadersdorfer

Weiter ging es mit dem Giadersdorfer Dreiklang aus Schweitenkirchen,

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Seperate

Seperate Ways aus Reichertshausen,

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Zwoaraloa

Zwoaraloa Musi aus Gerolsbach

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Dreigesang

und dem Schyren Dreigesang aus Scheyern.

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Musikkapelle

Umrahmt wurde der erste Teil von der Musikkapelle Scheyern.

 

Nach einer Pause, bei der sich das Publikum im Foyer mit Getränken und Häppchen stärken konnte, die Bewirtung übernahm die Dorfgemeinschaft Euernbach, ging es erfrischend

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Jugendblaskapelle

mit der Jugendblaskapelle Reichertshausen weiter.

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Voices

Der Gospelchor Voices of Joy aus Ilmmünster füllte mit seinen 40 Sängern die Bühne,

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM-Brassinger

gefolgt vom Blechbläserquintett „Brassinger" aus Jetzendorf,

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Alberzeller

dem Alberzeller Dreigesang aus Gerolsbach.

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Kirchenchor

Das Schlusslicht bildete der Kirchenchor Hettenshausen, bei dem Bürgermeister Wojta selbst mitsang.

 

Grossansicht in neuem Fenster: SuM_Wimpelübergabe

Bevor sich alle Besucher im Saal erhoben, um zum Abschluss feierlich die Bayernhymne zu singen, wurde der Wimpel an den Jetzendorfer Bürgermeister Manfred Betzin überreicht, dessen Gemeinde das nächste Sänger- und Musikantentreffen 2019 ausrichten wird.

 

Bürgermeister Manfred Sterz bedankt sich vielmals, persönlich und im Namen der Gemeinde bei allen Sängern und Musikern, bei Gerhard Daxberger für seine Moderation, der Dorfgemeinschaft Euernbach für ihren Einsatz im Foyer, dem Kloster Scheyern und allen Mitwirkenden, die allesamt dazu beigetragen haben, dass es ein sehr gelungenes und erfolgreiches 14. Sänger- und Musikantentreffen wurde.

drucken nach oben